Singen in der Früh I

Singen in der Früh I

Musikalischer Muntermacher

Gemeinsames Singen in den bezaubernden Dorfkirchen von Stein und Gais: Lässt sich ein erhebenderer Tagesbeginn überhaupt denken? Bach in der Früh ist der musikalische Muntermacher am frühen Morgen.

Mit diesem Morgenlob der besonderen Art sind alle Festivalgäste eingeladen, sich in die grosse Kantorei der Bachtage einzubringen.

Unterstützt wird der gemeinschaftliche Gesang vom Organisten in Residenz und einem Solistenquartett der J. S. Bach-Stiftung unter der Leitung von Chorleiter Philippe Rayot.

Bachtage 2018: Bach in der Früh I

Datum, Zeit & Ort:

Donnerstag, 22. August 2024
07:30-18:15 Uhr
evangelische Kirche Stein AR

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mitwirkende:

  • Emmanuel Le Divellec, Orgel
  • Vokalquartett der J.S. Bach-Stiftung
  • Philippe Rayot, Chorleitung

Shuttle-Service:

07:15 Abfahrt Besucherzentrum beim Lindensaal in Teufen; 08:15 Abfahrt evangelische Kirche Stein (zurück zum Besucherzentrum in Teufen), Shuttlebus im Ticketpreis inbegriffen.