programm bachtage 2024

Einer der grössten Komponisten aller Zeiten trifft diesen Sommer erneut auf das Appenzellerland und seine Eigenheiten. Die Appenzeller Bachtage – ein kleines Festival, das bewusst mit Konventionen bricht. Zuhörendes Erforschen, gemeinsames Erleben und der Austausch in einer ungezwungenen Atmosphäre stehen im Vordergrund der Appenzeller Bachtage.


Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
07.00
Singen in der Früh I
07.30 - 08.15
Musikalischer Muntermacher
Singen in der Früh II
07.30 - 08.15
Musikalischer Muntermacher
Singen in der Früh III
07.30 - 08.15
Musikalischer Muntermacher
08.00
09.00
Akademie I
09.30 - 10.30
Bach über die Schulter geschaut
Akademie III
09.30 - 10.30
Parodieren? – Aber richtig!
Festgottesdienst BWV 207hl
09.45 - 11.15
geistliche Fassung der Kantate
10.00
Matinéekonzert
10.30 - 12.30
mit dem Appenzeller Jugendchor und Emmanuel Le Divellec
11.00
Akademie II
11.00 - 12.00
Wirkung des Chorals und Bach als Inspirator für Komponisten
Akademie IV
11.00 - 12.00
Wem gehören kulturelle Besonderheiten?
12.00
Konzertwanderung
12.45 - 17.30
«Bachs Werkstatt»
13.00
Salon philosophique
13.30 - 16.00
Eine Denkreise mit Karl-Josef Kuschel
14.00
15.00
16.00
17.00
Eröffnungskonzert
17.30 - 22.00
musikalisches Festmahl in vier Gängen
Werkeinführung zur Kantate BWV 207
17.30 - 18.15
Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten
Jugendprojekt
17.00 - 18.30
Heranführung an Bachs musikalische Werkbestandteile
18.00
Wozu braucht es heute Kultur?
18.00 - 19.00
Und wem gehört sie?
19.00
Kantatenkonzert BWV 207
19.00 - 20.30
Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten
20.00
Atenea Quartet
20.00 - 22.00
Rezital auf den Spuren von Vorbildwirkungen
Abschlussabend
20.00 - 22.30
Festivalausklang mit Speis, Trank und Musik
21.00
22.00

Mi., 21.08.24

Do., 22.08.24

Fr., 23.08.24

Sa., 24.08.24

So., 25.08.24

Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
10.00
Matinéekonzert
10.30 - 12.30
mit dem Appenzeller Jugendchor und Emmanuel Le Divellec
11.00
12.00
Konzertwanderung
12.45 - 17.30
«Bachs Werkstatt»
13.00
14.00
15.00
16.00
17.00
Eröffnungskonzert
17.30 - 22.00
musikalisches Festmahl in vier Gängen
Jugendprojekt
17.00 - 18.30
Heranführung an Bachs musikalische Werkbestandteile
18.00
19.00
Kantatenkonzert BWV 207
19.00 - 20.30
Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten
20.00
Atenea Quartet
20.00 - 22.00
Rezital auf den Spuren von Vorbildwirkungen
Abschlussabend
20.00 - 22.30
Festivalausklang mit Speis, Trank und Musik
21.00
22.00

Mi., 21.08.24

Do., 22.08.24

Fr., 23.08.24

Sa., 24.08.24

Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
09.00
Akademie I
09.30 - 10.30
Bach über die Schulter geschaut
Akademie III
09.30 - 10.30
Parodieren? – Aber richtig!
10.00
11.00
Akademie II
11.00 - 12.00
Wirkung des Chorals und Bach als Inspirator für Komponisten
Akademie IV
11.00 - 12.00
Wem gehören kulturelle Besonderheiten?
12.00
13.00
14.00
15.00
16.00
17.00
Werkeinführung zur Kantate BWV 207
17.30 - 18.15
Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten
18.00

Do., 22.08.24

Fr., 23.08.24

Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
07.00
Singen in der Früh I
07.30 - 08.15
Musikalischer Muntermacher
Singen in der Früh II
07.30 - 08.15
Musikalischer Muntermacher
Singen in der Früh III
07.30 - 08.15
Musikalischer Muntermacher
08.00

Do., 22.08.24

Fr., 23.08.24

Sa., 24.08.24

Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
10.00
Matinéekonzert
10.30 - 12.30
mit dem Appenzeller Jugendchor und Emmanuel Le Divellec
11.00
12.00
13.00
14.00
15.00
16.00
17.00
Jugendprojekt
17.00 - 18.30
Heranführung an Bachs musikalische Werkbestandteile
18.00

Sa., 24.08.24

Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
09.00
Festgottesdienst BWV 207hl
09.45 - 11.15
geistliche Fassung der Kantate
10.00
11.00

So., 25.08.24

Mi., 21.08.24 Do., 22.08.24 Fr., 23.08.24 Sa., 24.08.24 So., 25.08.24
13.00
Salon philosophique
13.30 - 16.00
Eine Denkreise mit Karl-Josef Kuschel
14.00
15.00
16.00
17.00
18.00
Wozu braucht es heute Kultur?
18.00 - 19.00
Und wem gehört sie?

Do., 22.08.24

Fr., 23.08.24

No events available!