neuigkeiten & geschehen

Stöbern Sie im Programm der diesjährigen Appenzeller Bachtage

Bachs Werkstatt Die Appenzeller Bachtage 2024 gehen dem Meister beherzt zur Hand Bachs Musik ist uns Inbegriff künstlerischer Vollkommenheit. Wie aber hat der vielbeschäftigte Organist, Geiger, Thomaskantor und Kapellmeister seine Werke überhaupt geschaffen und zu höchster Meisterschaft geführt? Was waren …

Appenzeller Bachtage 2022: Eine Region wird Musik

Sympathische Weltstars, hochkarätig besetzte Konzerte und viel Lokalkolorit: Die Appenzeller Bachtage 2022 waren ein voller Erfolg. Rund 5000 Besucherinnen und Besucher liessen sich von der Vielfalt der 17 Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Appenzellerland inspirieren. «Wir können auf ein gelungenes …

Morgenstund mit Sonnenglanz

Dunkel und wolkenverhangen – so präsentierte sich der Himmel den Frühaufstehern, die sich kurz vor halb acht morgens zum Singen in der Früh trafen. Mit wunderbaren Orgelklängen zum Thema «Wie schön leuchtet der Morgenstern» wurden die Besucherinnen und Besucher in …

In St. Gallen beim Bahnhof: Besuchen Sie die Himmelsburg

Das Herz eines Bachfans schlägt beim Stichwort Himmelsburg höher: Von der hervorragenden Akustik in der einstigen Weimarer Schlosskapelle liess sich Johann Sebastian Bach schliesslich zu wunderbaren Kantatenkompositionen inspirieren. «Himmelskönig, sei willkommen» BWV 182 gehört dazu. Leider wurde die Kapelle beim …

Neu: Günstigerer Generalpass für 445 Franken

Die Appenzeller Bachtage 2022 rücken näher und einzelne Veranstaltungen sind bereits ausgebucht. So gibt es für die Konzertwanderung und den Philosophischen Salon keine freien Plätze mehr. Neu besteht aber die Möglichkeit, für alle anderen Veranstaltungen einen Generalpass zu einem günstigeren …